https://raidline.com/image/cache/no_image-1920x1080.png
user image

Kurog Grimmtotem

  • 09-03-2024
  • |   0 Kommentare

Sie können bei uns Gaming-Merchandise und Boosting-Services kaufen!

mensch, paladin, gold, wÀhrung, wow, world of warcraft mensch, schurke, levels, pve, wow, world of warcraft mensch, jÀger, dungeons, pve, hunt, wow, world of warcraft mensch, krieger, schlachtzug, pve, wow, world of warcraft mensch, gladiator, pvp, krieger, wow, world of warcraft

Gold

Lieferung in 5-10 Minuten.

Boosting

Beginn in 30 Minuten.

Dungeons

Beliebiger Modus.

SchlachtzĂŒge

Bestehen in 2 Stunden.

PvP

Spiele mit Gladiatoren.

 

Wollt ihr die ersten sein, die Neuigkeiten und Bugs von WoW erfahren?

Dann abonnieren Sie unser Telegramm ĂŒber den Link: https://t.me/raidlinecom_en

 

Kurog Grimmtotem

Allgemeine Informationen:

  • Um diesen Boss zu bekĂ€mpfen, empfiehlt es sich, Talente gegen einen einzelnen Gegner zu wĂ€hlen.
  • Mobs sind nicht sehr gefĂ€hrlich, können Sie sie mit Kegel SchlĂ€ge und AoE Schaden zu töten.
  • Kampfrausch (BC) / Heldentum (Hero) - kann gleich zu Beginn des Kampfes eingesetzt werden, damit der Boss so wenig Lebenspunkte wie möglich hat, wenn Phase 3 eintritt. Sie können diese VerstĂ€rkungen auch wĂ€hrend einer der Übergangsphasen einsetzen, wenn es nötig ist. Vergessen Sie nicht, dass der Boss in der 9. Minute des Kampfes in den Berserkerzustand ĂŒbergeht.
  • Die Übergangsphasen beginnen immer zur gleichen Zeit, alle 100 Energieeinheiten. WĂ€hrend der Übergangsphase ist es notwendig, den Mobs (Elementaren) Schaden zuzufĂŒgen, da der Boss unter starker Verteidigung steht (-99% auf physischen und magischen Schaden).
  • WĂ€hrend der Übergangsphase kommen 2 Mobs aus den AltĂ€ren, die aktiv waren. Wenn nur ein Altar aktiv war, kommt der zweite Mob aus einem beliebigen Altar in der NĂ€he. Findet die 2. Phase des Kampfes auf demselben Altar statt, kommen die Überlebenden der beiden anderen Mobs wĂ€hrend der Übergangsphase heraus.
  • Welche FĂ€higkeiten der Boss in einer Phase hat, hĂ€ngt davon ab, in welchem Sektor er sich befindet.
  • In der dritten Phase des Kampfes, nachdem er alle vier Elementare getötet hat, erhĂ€lt der Boss FĂ€higkeiten von allen AltĂ€ren.
  • Wenn der Boss nicht in der NĂ€he des Altars ist, sondern in der Mitte steht, dann beginnt er zu wipen. Tanks sollten den Boss von der Seite des Altars aus provozieren, man muss nicht mit ihm durch die Mitte laufen.
  • Von Beginn des Kampfes an verfĂŒgt der Boss ĂŒber 1 Überlegenheitseffekt von jedem Element. Solange er sich am Altar befindet, erhĂ€lt der Boss alle 4 Sekunden +1 Effekt. Diese Effekte klingen nicht ab.
  • Spricht die ultimate FĂ€higkeit aus, je nachdem, auf welchem Altar sie sich befindet. Der Timer zwischen zwei ultimate FĂ€higkeiten innerhalb der gleichen Phase betrĂ€gt 60 Sekunden, im mythischen Schwierigkeitsmodus 45 Sekunden.
  • Die dritte Phase des Kampfes ist die gleiche wie die erste und zweite Phase des Kampfes. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Boss mit Buffs verstĂ€rkt ist und seine FĂ€higkeiten viel schneller einsetzt.
  • Heroisch / Mythisch: Wenn der Boss zwischen Altarsektoren wechselt, fĂŒgt er Schlachtzugsmitgliedern 60k Schaden zu. Verursacht einen Debuff, der den durch diese FĂ€higkeit verursachten Schaden fĂŒr die nĂ€chsten 40 Sekunden erhöht. Ihr könnt den Altar nicht schneller wechseln, als dieser Debuff verschwindet.
  • Heroisch / Mythisch: Wenn ein Mob stirbt, erhĂ€lt der Boss alle seine angesammelten Effekte. Wenn der Mob den Spieler erfolgreich mit seiner Ultimate-FĂ€higkeit trifft, dann erhĂ€lt er +1 Effekt pro Treffer.
  • Mythisch: Startet einen Altar, erweckt einen zusĂ€tzlichen Mob, der Ă€hnliche FĂ€higkeiten wie der Boss hat.
  • Das Hauptprinzip, um an diesem Boss vorbeizukommen, besteht darin, sich auf die Mobs zu konzentrieren und alle FĂ€higkeiten zu vermeiden. Dies gilt insbesondere fĂŒr die FĂ€higkeiten, die dem Boss einen Buff geben. Andernfalls wird der Boss in der dritten Phase mit FĂ€higkeiten aus allen AltĂ€ren +50-60% Schaden verursachen, was fĂŒr alle Mitglieder des Schlachtzugs sehr schmerzhaft ist.

Boss-FĂ€higkeiten

Phase 1: Elementare Vorherrschaft

  • Urverschiebung ➜ Der Boss verbindet sich mit dem Altar, verursacht dabei 60k Schaden und erzeugt "Urausbruch".
  • Urausbruch ➜ Erhöht den Schaden von "Urverschiebung" fĂŒr 20 Sekunden um 300% (kumulativer Effekt).
  • Zerschlagender Stoß ➜ MĂ€chtiger Frontalangriff, der einen Stacking-Effekt mit periodischem Schaden verursacht.
  • Elementarwoge ➜ Halten Sie den Boss nicht in der Mitte der Halle, das macht ihn stĂ€rker und er erhĂ€lt die KrĂ€fte aller AltĂ€re auf einmal.

Phase 2: Elementarschöpfungen

  • Urzeitliche Barriere ➜ Verringert den gesamten dem Boss zugefĂŒgten Schaden um 99%.

Phase 3: Das urzeitliche Ende

  • Urzaitliche Abstimmung ➜ Der Boss erhĂ€lt FĂ€higkeiten von allen AltĂ€ren und verursacht alle 0,5 Sekunden 48k AoE-Schaden (kumulativer Effekt).

AltÀre und ihre FÀhigkeiten

Altar des Frostes:

  • Beißende KĂ€lte (geringfĂŒgig) ➜ Ein Debuff, der Schlachtzugsmitgliedern periodisch Schaden zufĂŒgt.
  • Absoluter Nullpunkt (ultimativ) ➜ Zwei Meteoriten sollen geteilt werden. Spieler, die an der Teilung teilgenommen haben, erhalten einen Debuff fĂŒr 30 Sekunden. Außerdem werden Charaktere, die 2 Debuffs erhalten, eingefroren. Stehen Sie unter keinen UmstĂ€nden in der Kreuzung.
  • Frostvorherrschaft ➜ Alle 4 Sekunden fĂŒgt der Boss allen Mitgliedern des Schlachtzugs durchschnittlichen AoE-Schaden zu und verleiht einen Buff, der den Schaden der nĂ€chsten "Frostvorherrschaft" um +10% erhöht.
  • Heroisch / Mythisch: Eisiger Strom ➜ Wellen von Kugeln explodieren aus dem Boss, die Spieler mĂŒssen den Kugeln ausweichen, sonst erleidet der Charakter magischen Eisschaden und wird 6 Sekunden lang betĂ€ubt.

Altar der Flamme:

  • Magmaexplosion (geringfĂŒgig) ➜ Markiert die Spieler mit einem Marker, wenn dieser fĂ€llt, erscheint eine "MagmapfĂŒtze". Es kann mehrere "MagmapfĂŒtze" in einer Phase geben, die bis zum Ende des Kampfes bleiben. Es wird empfohlen, die "MagmapfĂŒtze" kompakt und an den RĂ€ndern der Plattform zu platzieren.
  • Sengendes Gemetzel (ultimativ) ➜ Unter einigen Spielern erscheinen 5 Meter große PfĂŒtzen. Verursacht nach 1,5 Sekunden tödlichen Feuerschaden. Verursacht einen Debuff, der 5 Sekunden lang jede Sekunde eine moderate Menge Feuerschaden verursacht. Da er jede Sekunde eine Stelle markiert, kann er sorgfĂ€ltig in 1-Sekunden-Schritten ausgelegt werden. Schnelles und chaotisches Laufen in Panik wird nicht empfohlen.
  • Flammenvorherrschaft ➜ Alle 4 Sekunden fĂŒgt der Boss allen Mitgliedern des Schlachtzugs durchschnittlichen AoE-Schaden zu und verursacht einen Buff, der den Schaden der folgenden "Flammenvorherrschaft" um +10% erhöht.
  • Heroisch / Mythisch: Geschmolzene Eruption ➜ ZufĂ€llige PfĂŒtzenmuster. Es erscheinen 5 Meter große PfĂŒtzen, vor denen die Spieler weglaufen mĂŒssen. Nach 1,5 Sekunden verursacht sie tödlichen Feuerschaden.
  • Mythisch: PfĂŒtzen aus "Sengendes Gemetzel" verlassen "Flammendes Inferno". Dies sind PfĂŒtzen, die absorbiert werden mĂŒssen. Unbedeckte PfĂŒtzen gebĂ€ren Mobs namens Flammengeschmiedeter Vernichter.
  • Mythisch: Eine Magmaexplosion wirft Lavawellen aus, denen die Spieler ausweichen mĂŒssen.
  • Mythisch: Flammengeschmiedeter Vernichter erscheint auf dem Schlachtfeld.

Altar der Erde:

  • Ausbrechender Felsboden (geringfĂŒgig) ➜ Ausgedehnte Stufen von Erdringen vom Boss. Sie mĂŒssen zuerst dem mittleren Ring ausweichen und dann den Nahkampfbereich betreten. Danach können Sie den Rest der Spielmechanik ausfĂŒhren.
  • Seismischer Riss (ultimativ) ➜ Vier 10-Meter-PfĂŒtzen an einem zufĂ€lligen Ort im Sektor. Beschwören Sie einen Mob namens Erdbrecher. Diese Mobs verursachen AoE-Schaden und einen kumulativen Debuff von +6% physischem Schaden fĂŒr die nĂ€chsten 10 Sekunden.
  • Erdvorherrschaft ➜ Alle 4 Sekunden fĂŒgt der Boss allen Mitgliedern des Schlachtzugs durchschnittlichen AoE-Schaden zu und verleiht einen Buff, der den Schaden der nĂ€chsten "Erdvorherrschaft" um +10% erhöht.
  • Heroisch / Mythisch: EinhĂŒllende Erde ➜ Mehrere Charaktere nehmen hohen Schaden und absorbieren eingehende Heilung fĂŒr 409k. Wenn der Schlachtzug aus 25 Spielern besteht, werden 7 Charaktere von dieser FĂ€higkeit betroffen sein. Es wird nicht empfohlen, einen Schlachtzug zu machen, um die Heilung zu beschleunigen, da die Spieler in der nĂ€chsten Sekunde Abstand zueinander gewinnen mĂŒssen.
  • Mythisch: Beschwört einen Mob namens Erdgeschmiedeter ZertrĂŒmmerer.

Altar des Sturms:

  • Schockausbruch (geringfĂŒgig) ➜ Markiert ein paar Spieler mit einer großen PfĂŒtze, mĂŒssen Sie Abstand halten.
  • Donnerschlag (ultimativ) ➜ PfĂŒtzen auf dem Boden, die abgedeckt werden mĂŒssen. Es wird empfohlen, defensive FĂ€higkeiten zu verwenden, da sie großen Schaden verursachen. Wenn die PfĂŒtze nicht abgedeckt wird, erleiden alle Mitglieder des Schlachtzugs enormen AoE-Schaden (fast tödlich). Insgesamt gibt es 3 bis 5 Zonen.
  • Sturmvorherrschaft ➜ Alle 4 Sekunden fĂŒgt der Boss allen Mitgliedern des Schlachtzugs durchschnittlichen AoE-Schaden zu und verleiht einen Buff, der den Schaden der nĂ€chsten "Sturmvorherrschaft" um +10% erhöht.
  • Heroisch / Mythisch: Blitzeinschlag ➜ Markiert mehrere Spieler mit einem Mal (Debuff). Sie mĂŒssen einen kleinen Abstand zueinander gewinnen. Trifft den nĂ€chstgelegenen Spieler mit einem kleinen Blitzschlag. Verleiht dem Hauptcharakter einen Debuff von +30% auf Schaden durch Naturgewalten.
  • Mythisch: Ruft einen Mob namens "Sturmgeschmiedeter RĂ€uber" herbei.

Mobs

Lodernder Unhold
Erscheint in der Übergangsphase des Kampfes.

  • Magmafluss ➜ Wenn der Mob Schaden nimmt, streut er FeuerpfĂŒtzen in einem chaotischen Muster aus.
  • Brandheiße PrĂ€senz ➜ Solange der Mob am Leben ist, fĂŒgt er allen Mitgliedern des Schlachtzugs jede Sekunde eine kleine Menge AoE-Feuerschaden zu.
  • Heroisch / Mythisch: Mobs tauchen aus PfĂŒtzen auf und richten ihre bösartigen ZaubersprĂŒche auf Spieler.
  • Mythisch: Kann ein "Feuergemetzel" erschaffen (ultimative FĂ€higkeit).

Flammengeschmiedeter Vernichter
Mob aus dem mythischen Schwierigkeitsmodus, erscheint wÀhrend der Hauptkampfphase.

  • Flammenpein ➜ Ein mĂ€chtiger Schlag gegen einen aktiven Tank, der Kegelschaden an Spielern in der NĂ€he verursacht und FeuerpfĂŒtzen in einem Radius von 4 Metern versprĂŒht.
  • ZĂŒnden Sie die zuvor ausgelegten "MagmapfĂŒtze" (3 StĂŒck) an, woraufhin sie sich in drei PfĂŒtzen "Flammendes Inferno" verwandeln. Diese PfĂŒtzen mĂŒssen absorbiert werden, wodurch sich ihre GrĂ¶ĂŸe allmĂ€hlich verringert. Dies muss sehr schnell geschehen, da innerhalb von 5-7 Sekunden neue "MagmapfĂŒtze" erscheinen werden. Wenn Sie die Spielmechanik nicht innerhalb von 15 Sekunden abschließen, erscheint in dieser PfĂŒtze ein zusĂ€tzlicher Mob namens "Schwelende Ausgeburt".

    Schwelende Ausgeburt
    Greift zufĂ€llig Schlachtzugsmitglieder mit Zaubern an. Spieler mĂŒssen die Zauberei dieses Mobs unterbrechen und ihn töten.

Eisiger Zerstörer
Erscheint in der Übergangsphase des Kampfes.

  • Frostfesseln ➜ ist es notwendig, die AusfĂŒhrung dieses Zaubers zu unterbrechen.
  • UnterkĂŒhlende PrĂ€senz ➜ Solange der Mob am Leben ist, verursacht er jede Sekunde eine kleine Menge AoE-Eisschaden an allen Mitgliedern des Schlachtzugs.
  • Eisiger Sturm ➜ Sie mĂŒssen sich zu einem Mob-Modell zusammenschließen, um möglichst wenig Schaden zu nehmen.
  • Mythisch: Kann die FĂ€higkeit "Absoluter Nullpunkt" (ultimative FĂ€higkeit) wirken ➜ Meteorit zu ĂŒberbrĂŒcken.

Frostgeschmiedeter Beherrscher
Mob aus dem mythischen Schwierigkeitsmodus, erscheint wÀhrend der Hauptkampfphase.

  • Frostpein ➜ Ein mĂ€chtiger Schlag gegen einen aktiven Tank, der Kegelschaden in einem Sektor verursacht. Charaktere, die durch diesen Schlag Schaden erleiden, erhalten 10 Sekunden lang -75% auf ihr Bewegungstempo.
  • Eisiges Sturmgewitter ➜ Der Spieler muss neben zwei anderen Figuren stehen. Wenn der Spieler alleine steht, erhĂ€lt er 10 Sekunden lang "Zu Eis erstarrt" (dieser Effekt kann nicht entfernt werden).
  • Eisiger Strom ➜ Wellen von Kugeln explodieren vom Boss, Spieler mĂŒssen den Kugeln ausweichen, sonst erleidet der Charakter magischen Eisschaden und wird fĂŒr 6 Sekunden betĂ€ubt.

Tektonischer Zermalmer
Erscheint in der Übergangsphase des Kampfes.

  • Zerschmetternde PrĂ€senz ➜ Periodischer AoE-Schaden, kumulative Wirkung.
  • Brechender Schotter ➜ MĂ€chtiger Schlag auf den aktiven Tank, der jeden folgenden physischen Schlag des Mobs um +3% erhöht.
    Buff fÀllt beim Wechsel des Hauptziels (Wechsel des Tanks), es wird empfohlen, Tanks auf 9-10 Effekte zu Àndern.
  • BodenerschĂŒtterung ➜ Der Mob markiert mehrere Spieler und verursacht wĂ€hrend des Markierungszeitraums AoE-Schaden in einem Radius von 10 Metern. Um Schaden an anderen Mitgliedern des Schlachtzugs zu vermeiden, mĂŒssen sich die von dieser FĂ€higkeit betroffenen Charaktere von anderen Mitgliedern des Schlachtzugs entfernen.
  • Heftiges Emporstoßen ➜ PfĂŒtzen mit Stacheln. Es ist notwendig, einfach weg von ihnen zu bewegen.
  • Seismischer Riss ➜ Die Spieler mĂŒssen einen Abstand von 10 Metern zueinander einhalten.
    Mythisch: Kann "Seismischer Riss" (ultimativ) aktivieren.

Erdgeschmiedeter ZertrĂŒmmerer
Mob aus dem mythischen Schwierigkeitsmodus, erscheint wÀhrend der Hauptkampfphase.

  • Erdpein ➜ Kegelhieb, der allen Charakteren im Zielbereich Schaden zufĂŒgt. FĂŒgt dem aktiven Tank starken Schaden zu und absorbiert 545k der eingehenden Heilung.
  • Ausbrechender Felsboden ➜ Ganz Ă€hnlich wie die FĂ€higkeit des Nebenbosses.

Donnernder Verheerer
Erscheint in der Übergangsphase des Kampfes.

  • Donnernde PrĂ€senz ➜ Periodischer AoE-Schaden, kumulative Wirkung.
  • Sturmbruch ➜ Mob verschwindet und erscheint dann hinter dem RĂŒcken eines zufĂ€lligen Charakters. Dadurch wird "Tödlicher Strom" auf den Charakter geworfen.
  • Tödlicher Strom ➜ Muss in eine Richtung gerichtet werden, in der sich keine anderen Schlachtzugsmitglieder befinden, mit einem Tötungsradius von 8 Metern.
  • Mythisch: kann "Donnerschlag" (ultimativ) anwenden.

Sturmgeschmiedeter RĂ€uber
Mob aus dem mythischen Schwierigkeitsmodus, erscheint wÀhrend der Hauptkampfphase.

  • Sturmpein ➜ MĂ€chtiger Schlag gegen den Tank, der alle Charaktere im Sektor trifft. Charaktere, die getroffen werden, erleiden nach 5 Sekunden AoE-Schaden in einem Radius von 12 Metern.
  • Kugelblitz ➜ Erzeugt Kugeln, die hohen Schaden verursachen und Charaktere abstoßen. Die Kugeln mĂŒssen innerhalb von 10 Sekunden eingesammelt werden, sonst explodieren sie und fĂŒgen allen Schlachtzugsmitgliedern massiven Schaden zu.

NĂŒtzliche Tipps fĂŒr Gamer

FĂŒr Tanks:

  • Der aktive Tank ist gezwungen, schwere SchlĂ€ge zu ertragen, erleidet Schaden im Sektor und wird zurĂŒckgedrĂ€ngt, wĂ€hrend er 35 Sekunden lang einen Debuff auferlegt bekommt. Der Wechsel zwischen den Panzern erfolgt Schlag fĂŒr Schlag mit der FĂ€higkeit "Zerschlagender Stoß".
  • Es ist nicht empfehlenswert, wĂ€hrend des Zaubers den Tank zu wechseln, und es ist auch nicht wĂŒnschenswert, den Boss zu verdrehen. Es ist nicht notwendig, mit dem RĂŒcken zum nĂ€chsten Sektor zu stehen, stellen Sie sich nur mit dem RĂŒcken zur Wand. Der Kegel- (Sektor-) Schlag folgt dem Haupttank, daher sollte der SekundĂ€rtank immer hinter dem RĂŒcken des Bosses stehen.
  • Tektonischer Zermalmer fĂŒgt dem aktiven Tank einen mĂ€chtigen Schlag zu und verstĂ€rkt jeden nachfolgenden physischen Schlag des Mobs um +3%. Es wird empfohlen, auf 5-10 Debuffs zu wechseln (dies kann je nach Klasse und AusrĂŒstungsstufe des Tanks variieren).
  • Mythisch: Da alle Mobs im mythischen Modus die FĂ€higkeiten des Bosses nachahmen, sind ihre KegelschlĂ€ge Ă€hnlich.
  • Mythisch: Frostgeschmiedeter Beherrscher sollte zusammen mit dem Boss positioniert (gehalten) werden, und Boss und Mob sollten von einem Tank gehalten werden.

FĂŒr Heiler:

  • Die Mechaniken von Altar des Sturms gelten als die schwierigsten fĂŒr Heiler. Daher sollte man bei der Aktivierung von Altar des Sturms Ă€ußerst vorsichtig sein und die mĂ€chtigen VerteidigungsfĂ€higkeiten richtig verteilen und kompetent einsetzen.

FĂŒr die KĂ€mpfer:

  • Die richtige Positionierung und Bewegung sind sehr wichtige FĂ€higkeiten, in manchen FĂ€llen sogar entscheidend.
  • Es ist notwendig, mĂ€chtige FĂ€higkeiten so zu verteilen, dass man in den Übergangsphasen und in der dritten Phase des Kampfes maximalen Schaden anrichten kann.
  • Wenn man den Boss zum Altar der Flamme bewegt, können sich FernkĂ€mpfer vorher an die Wand stellen, um PfĂŒtzen an den Rand zu lenken.

Lifehacks:

  • "Segen des Schutzes" (SdS / BoP) - entfernt den Debuff nicht vom Tank, aber es hebt den Schaden fĂŒr eine Weile auf.
  • "Absoluter Nullpunkt" (Meteorit) - kann einen Charakter spalten, wĂ€hrend er unter der Wirkung einer ImmunfĂ€higkeit steht. Alternativ kann ein Charakter den Meteoritenschaden alleine ĂŒberleben, sofern er unter der Wirkung einer starken VerteidigungsfĂ€higkeit steht.
  • Es wird empfohlen, die AltĂ€re nach 10-11 Effekten auf den Boss zu wechseln. In diesem Fall solltet ihr in Phase 3 einen gleichmĂ€ĂŸigen Elementarschub auf den Boss haben.
  • Auf Altar der Flamme können alle Mitglieder des Schlachtzugs zu einem Ort laufen, um bequem PfĂŒtzen zu gießen. Sie können durch Beschleunigung oder Portal aussteigen.
  • Es ist am besten, wenn Sie den "Altar des Sturms" nicht durchspielen. Eine solche Entscheidung wird Ihren Kampf mit dem Endgegner erheblich vereinfachen.
  • Wenn Feuerelementar und Eiselementar in der Übergangsphase erscheinen, werden ihre ultimativen FĂ€higkeiten gleichzeitig angewendet ("Sengendes Gemetzel" und "Absoluter Nullpunkt"). Sie können vorsichtig beginnen, "Sengendes Gemetzel" an den WĂ€nden auszulegen, die den Meteoriten begleiten. In diesem Fall können Sie die Spieler nach dem "Sengenden Gemetzel" erfolgreich aufteilen.
  • Die Boss-Timer werden ab dem Start jeder Phase gezĂ€hlt, der Start von Phase 2 und 3 wird ab dem Verlassen der Barriere durch den Boss gezĂ€hlt.

Kampfkarten

Kurog Grimmtotem, Kurog Grimmtotem Taktik, Kurog Grimmtotem Boss, Kurog Grimmtotem Guide, Kurog Grimmtotem WoW Kurog Grimmtotem, Kurog Grimmtotem Taktik, Kurog Grimmtotem Boss, Kurog Grimmtotem Guide, Kurog Grimmtotem WoW


Chronologie der BosskÀmpfe

Schwierigkeitsgrad Heroisch (HC):

Da sich der Name der FĂ€higkeit je nach gewĂ€hltem Altar Ă€ndern kann, geben die Notizen die Art/StĂ€rke der FĂ€higkeit an, die der Boss sagt. Die Reihenfolge und das Timing der FĂ€higkeiten sind fĂŒr jeden der gewĂ€hlten AltĂ€re gleich. Die Ultimate-FĂ€higkeit des Bosses hat ihren eigenen Timer und kann sich mit anderen FĂ€higkeiten ĂŒberschneiden. Wenn Sie den Boss in eine Übergangsphase versetzen, achten Sie darauf, dass es in den Phasen 2 und 3 nicht zu unangenehmen Überschneidungen kommt. Im folgenden Beispiel wurde der Boss bei 41% und 79% Energie in die Übergangsphase versetzt, was sich auf die Platzierung der Ultimate-FĂ€higkeiten in den Phasen 2 und 3 des Kampfes auswirkte.

Standard-Zeitschaltuhren

Notiz im MRT-Format

Phase 1 Phase 1
00:10 Ein krĂ€ftiger Schlag in den Tank {time:00:20} 00:20 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
00:20 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:00:30} 00:30 Heroische FĂ€higkeit
00:30 Heroische FĂ€higkeit {time:00:50} 00:50 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
00:40 Ein krÀftiger Schlag in den Tank {time:01:00} 01:00 Ultimate-FÀhigkeiten
(100 Energien)
00:50 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:01:20} 01:20 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
01:00 Ultimate-FÀhigkeiten  
01:10 Ein krÀftiger Schlag in den Tank Phase 2
01:20 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:00:20,SAR:374779:1} 00:20 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
  {time:00:30,SAR:374779:1} 00:30 Heroische FÀhigkeit
02:07 Übergangsphase {time:00:40,SAR:374779:1} 00:40 Ultimate-FĂ€higkeiten
Ende der Übergangsphase {time:00:50,SAR:374779:1} 00:50 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
  {time:01:20,SAR:374779:1} 01:20 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
Phase 2
(Die Zeitmessung beginnt, wenn der Boss die Barriere verlÀsst)
 
00:10 Ein krÀftiger Schlag in den Tank Phase 3
00:20 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:00:15,SAR:374779:2} 00:15 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
00:30 Heroische FĂ€higkeit {time:00:20,SAR:374779:2} 00:20 Ultimate-FĂ€higkeiten
00:40 Ultimate-FĂ€higkeiten {time:00:24,SAR:374779:2} 00:24 Heroische FĂ€higkeit
00:43 Ein krÀftiger Schlag in den Tank
(Diese Verschiebung ist darauf zurĂŒckzufĂŒhren, dass 100 Energie um 00:40 Uhr, +3 Sekunden, ausgesprochen wurde)
{time:00:45,SAR:374779:2} 00:45 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
00:50 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:00:55,SAR:374779:2} 00:55 Heroische FĂ€higkeit
01:13 Ein krÀftiger Schlag in den Tank
(sind nun verdrÀngt worden)
{time:01:15,SAR:374779:2} 01:15 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
01:20 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:01:20,SAR:374779:2} 01:20 Ultimate-FĂ€higkeiten
  -
05:01 Übergangsphase
Ende der Übergangsphase
 
Phase 3
(Die Zeitmessung beginnt, wenn der Boss die Barriere verlÀsst)
00:10 Ein krÀftiger Schlag in den Tank
00:15 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
00:20 Ultimate-FĂ€higkeiten
00:24 Heroische FĂ€higkeit
00:40 Ein krÀftiger Schlag in den Tank
00:45 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
00:55 Heroische FĂ€higkeit
01:10 Ein krÀftiger Schlag in den Tank
01:15 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
01:20 Ultimate-FĂ€higkeiten


Mythischer Schwierigkeitsmodus:

Standard-Zeitschaltuhren

Notiz im MRT-Format

Phase 1 Phase 1
00:15 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:00:15} 00:15 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
00:26 Heroische FĂ€higkeit {time:00:26} 00:26 Heroische FĂ€higkeit
00:41 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:00:41} 00:41 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
00:49 Ultimate-FĂ€higkeiten {time:00:49} 00:49 Ultimate-FĂ€higkeiten
01:02 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:01:02} 01:02 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
01:11 Heroische FĂ€higkeit {time:01:11} 01:11 Heroische FĂ€higkeit
01:28 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:01:28} 01:28 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
01:34 Ultimate-FĂ€higkeiten {time:01:34} 01:34 Ultimate-FĂ€higkeiten
01:47 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:01:47} 01:47 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
01:56 Heroische FĂ€higkeit {time:01:56} 01:56 Heroische FĂ€higkeit
   
02:07 Übergangsphase {time:02:07} 02:07 Übergangsphase
Ende der Übergangsphase Ende der Übergangsphase
   
Phase 2
(Die Zeitmessung beginnt, wenn der Boss die Barriere verlÀsst)
Phase 2
(Die Zeitmessung beginnt, wenn der Boss die Barriere verlÀsst)
00:15 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:00:15,SAR:374779:1} 00:15 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
00:26 Heroische FĂ€higkeit {time:00:26,SAR:374779:1} 00:26 Heroische FĂ€higkeit
00:41 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:00:41,SAR:374779:1} 00:41 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
00:49 Ultimate-FĂ€higkeiten {time:00:49,SAR:374779:1} 00:49 Ultimate-FĂ€higkeiten
01:02 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:01:02,SAR:374779:1} 01:02 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
01:11 Heroische FĂ€higkeit {time:01:11,SAR:374779:1} 01:11 Heroische FĂ€higkeit
01:28 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:01:28,SAR:374779:1} 01:28 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
01:34 Ultimate-FĂ€higkeiten {time:01:34,SAR:374779:1} 01:34 Ultimate-FĂ€higkeiten
01:47 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:01:47,SAR:374779:1} 01:47 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
01:56 Heroische FĂ€higkeit {time:01:56,SAR:374779:1} 01:56 Heroische FĂ€higkeit
   
05:01 Übergangsphase {time:05:01} 05:01 Übergangsphase
Ende der Übergangsphase Ende der Übergangsphase
   
Phase 3
(Die Zeitmessung beginnt, wenn der Boss die Barriere verlÀsst)
Phase 3
(Die Zeitmessung beginnt, wenn der Boss die Barriere verlÀsst)
00:10 Ein krĂ€ftiger Schlag in den Tank {time:00:15,SAR:374779:2} 00:15 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
00:15 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:00:26,SAR:374779:2} 00:26 Heroische FĂ€higkeit
00:20 Ultimate-FĂ€higkeiten {time:00:41,SAR:374779:2} 00:41 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
00:24 Heroische FĂ€higkeit {time:00:49,SAR:374779:2} 00:49 Ultimate-FĂ€higkeiten
00:40 Ein krĂ€ftiger Schlag in den Tank {time:01:02,SAR:374779:2} 01:02 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
00:45 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:01:11,SAR:374779:2} 01:11 Heroische FĂ€higkeit
00:55 Heroische FĂ€higkeit {time:01:28,SAR:374779:2} 01:28 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
01:10 Ein krÀftiger Schlag in den Tank {time:01:34,SAR:374779:2} 01:34 Ultimate-FÀhigkeiten
01:15 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit {time:01:47,SAR:374779:2} 01:47 GeringfĂŒgige FĂ€higkeit
01:20 Ultimate-FĂ€higkeiten {time:01:56,SAR:374779:2} 01:56 Heroische FĂ€higkeit
0Kommentare

For Comment you need to Login

Wollt ihr die ersten sein, die Neuigkeiten und Bugs von WoW erfahren?

Dann abonnieren Sie unser Telegramm ĂŒber den Link: https://t.me/raidlinecom_en